Rocket League: Neues Auto

Der McLaren 765LT ist seit gestern verfügbar

Als "Rocket League" im Juli 2015 für PS4 und den PC erschien, hätten wohl nur die allergrößten Optimisten mit einem derartig langfristigen Erfolg für den Autoballspaß gerechnet. Auch die Veröffentlichungen für weitere Plattformen und der Wechsel auf ein Free-To-Play-Modell erwiesen sich für Psyonix jeweils als Volltreffer. Jetzt ist ein neues Auto für "Rocket League" verfügbar und einen Trailer dazu gibt es auch zu sehen:

Mit einem kurzen Renderfilm bekommen wir hier ordentlich Lust auf den seit gestern verfügbaren McLaren 765LT gemacht. Wer das Komplettpaket möchte, kann dies für 1100 Credits erwerben und bekommt etwa unterschiedlich gefärbte Reifen oder den originalgetreuen Motorensound obendrauf.

"Rocket League" wurde am 7. Juli 2015 für PS4 und den PC veröffentlicht. Die Xbox-One-Portierung folgte am 17. Februar 2016 und die Switch-Version erschien schließlich am 14. November 2017.

Auf den ersten Blick ein merkwürdiges Konzept: Autos, ein Fussball und Tore. Und das soll spannend sein? Ja. Schon nach kurzer Zeit entpuppt sich der Multiplayertitel als extrem spassvoll.

sebastian.essner News