Roccat Sova offiziell vorgestellt

Die Couch-Gaming-Lösung für PC-Spieler

ROCCAT stellt das erste Produkt in der völlig neuen Kategorie der Gaming-Lapboards vor, das ROCCAT Sova.

Jahrzehntelang war das Wohnzimmer die nahezu exklusive Domäne der Konsolenspieler. Millionen Anwender genießen seither die simple Plug-andPlay-Funktionalität dieser Produkte und den Komfort der heimischen Couch. Kompakte Mini-PCs und diverse Streaming-Lösungen haben in den vergangenen Jahren die Tür zum Wohnzimmer bereits einen Spalt geöffnet. Mit dem ROCCAT Sova steht diese nunmehr sperrangelweit offen.

Screenshot

ROCCATs Gaming-Lapboard Sova ist der Schlüssel zum Wohnzimmer: Es stellt die einzige Komponente dar, die klassischen PC-Spielern fehlt, um ihre Lieblingstitel endlich auf der komfortablen Couch im heimischen Wohnzimmer erleben zu können. Die Zeiten, in denen PCGamer nur am Schreibtisch sitzen konnten sind endgültig vorbei.

Das ROCCAT Sova wird zunächst in zwei Varianten verfügbar sein, sowohl als klassisches Membran-Keyboard, als auch mit mechanischen Schaltern. Selbstverständlich bieten beide Versionen alle Features, die nötig sind, um PC-Gaming im Wohnzimmer zu einem völlig neuen Erlebnis zu machen: Zwei USB-Ports, ein praktischer Kabelkanal um das Mauskabel zu verstauen, ein universelles Mouse-Bungee um perfekte Kabelführung zu gewährleisten, ein austauschbares Mauspad, eine Vielzahl an Individualisierungsoptionen sowie eine besonders ausgeklügelte Ergonomie, die ein bis dato nie erreichtes Niveau an Komfort beim PC-Gaming bietet.

„Es ist relativ leicht, ein Gaming-Lapboard zu entwickeln. Wer den Entwicklungen in unserer Branche folgt, weiß, dass es bereits einige Peripheriegeräte gibt, die versuchen, die Brücke zwischen klassischem PC-Gaming und dem Spielen im Wohnzimmer zu schlagen. Für uns war es jedoch wichtig, mehr zu bieten als ein Gaming-Lapboard mit toller Software; Das Sova sollte die komfortabelste Lösung für PCCouch-Gaming werden. Ein Produkt, das stundenlange Gaming-Sessions ermöglicht, ohne den Spieler dabei auf Dauer zu ermüden. Wir denken, wir haben dieses Ziel erreicht, mit keinem anderen Produkt ist es so einfach, den Schritt ins Wohnzimmer zu tun. Die Ergonomie und Funktionalität des ROCCAT Sova ist allen anderen Lösungen auf dem Markt überlegen und erlaubt es, tage- und nächtelang auf der heimischen Couch zu zocken.“

René Korte, CEO und Gründer der Hamburger ROCCAT Studios

„Angefangen bei den bequemen Polstern auf der Unterseite, über die langzeitgetestete Handballenablage bis hin zur perfekten Gewichtsverteilung und Größe, das ROCCAT Sova Gaming-Lapboard ist so designed, dass man schnell vergisst, dass man es überhaupt auf dem Schoß hat. Wenn man sein Spiel mit ins Wohnzimmer nimmt, möchte man nicht ständig daran erinnert werden, dass man gerade ein Peripheriegerät auf seinen Beinen balanciert. Man möchte sich keine Sorgen machen über ein zu kleines Mauspad, darüber zu hart zu klicken oder gar ein wackliges Lapboard. Am wichtigsten ist, dass man eine komfortable Spiel- und Sitzposition finden kann und nicht schon nach kurzer Zeit über schmerzende Handgelenke oder Schultern und Rücken klagt. Bereits während der Testphase des Sovas, waren die Probespieler begeistert über die Leichtigkeit, mit der sich unser Gaming-Lapboard benutzen lässt. Das ROCCAT Sova ist so einfach zu bedienen, dass sich die Tester voll und ganz auf ihr Spiel konzentrieren konnten – darauf sind wir sehr stolz.“

Screenshot

Zusätzlich zum bisher ungekannten Komfort, den das ROCCAT Sova bietet, wird die bekanntermaßen zuverlässige und einfach zu handhabende Swarm-Software mitgeliefert. In einem Markt, in dem eine Vielzahl an Mitbewerbern versprechen PC-Gaming endlich wohnzimmertauglich zu machen, wollen wir bei ROCCAT sicherstellen, dass unser Produkt neue Maßstäbe in dieser Kategorie setzt. Dank unserer Future-Ready-Philosophie ist uns genau das gelungen.

Relevante Links

Gewinnt eine von vier ROCCAT Gaming-Gears (Verlosung am 26. Juni '16)

Die neue Roccat Sova bei World of Games bestellen.

News Roger