Risen 3: Titan Lords

Kommt das Spiel?

Aktuell arbeitet Pyranhia Bytes an einem noch unbekannten Spiel. Viele gehen nun davon, dass es sich hierbei um "Risen 3" handelt. Angeblich ist dieses erneut ein Piraten-Abenteuer und führt die Geschichte von "Risen 2: Dark Waters" fort.

Interessant ist jedoch auch der Fakt, dass das Entwickler-Studio wieder die Rechte an der berühmten "Gothic"-Serie besitzt. Zuvor wurde "Gothic 4 - Arcania" von dem mittlerweile eingestampften Entwickler Spellbound veröffentlicht. Screenshot

Jedoch lässt ein Facebook-Eintrag des Musik Unternehmens Dluxe Media eher ein "Risen 3" vermuten. Dluxe Media hatte auf Facebook geschrieben, dass das kommende Spiel mit der Musik des Unternehmens unterlegt wird. Dazu wurde ein Bild veröffentlicht, das angeblich das Logo des Spiels zeigt.

Mittlerweile ist der Eintrag wieder verschwunden, doch bleibt die Frage ob da nicht wirklich etwas dran ist.

Tatsächlich hat sich Michael Rüve von Pyranhia Bytes wie folgt geäußert:

"Die Firma ist mir nicht bekannt - ich habe keinerlei Vertrag mit denen gemacht. Wäre dem allerdings so gewesen, dann wären sie ihn jetzt los, wobei es völlig egal wäre ob wir nun an Risen 3, Gothic 5 oder Humipumpi 1 arbeiten."

Nachfolger von "Risen 2: Dark Watters". Soll angeblich erneut ein Piraten-Abenteuer sein. Bislang existieren jedoch nur Gerüchte darüber.

News Flo