Rime wird Xbox One X nicht unterstützen

Derzeit keine Pläne

"Rime" wird die Xbox One X nicht unterstützen. Wie der Entwickler Tequila Works bestätigt hat, gibt es keine Pläne für ein entsprechendes Update.

Screenshot

Das Singleplayer-Puzzle-Adventure "Rime" unterstützt die PlayStation 4 Pro und Microsoft listete das Spiel lange als einen Titel, der demnächst einen Xbox One X-Support bekommen wird. Mittlerweile wurde "Rime" aus dieser Liste entfernt. Was hat das zu bedeuten?

Auf Nachfrage hat der Entwickler Tequila Works bestätigt, dass es derzeit keine Pläne gibt, ein Update für die Xbox One X-Unterstützung zu veröffentlichen. Weitere Angaben wurde nicht gemacht, weswegen unklar ist, ob das Vorhaben abgesagt oder nie geplant war.

Eure Aufgabe ist es, den Jungen über die Insel zu führen und ihm dabei zu helfen, Rätsel zu lösen.

Michael Sosinka News