Dev-Diary zu Returnal

Infos zum Storytelling

Housemarque hat ein neues Dev-Diary aus der "HouseCast"-Reihe veröffentlicht, in dem der Narrative-Director Gregory Louden etwas genauer auf das Storytelling des Third-Person-Actionspiels "Returnal" eingeht, welches am 30. April 2021 für die PlayStation 5 erscheinen wird.

Die Spielbeschreibung: "Spieler übernehmen die Steuerung der Astronautin Selene und tauchen im Verlauf des Spiels tief in ihre Psyche ein. Selene stürzt auf dem lebensfeindlichen Planeten Atropos ab und befindet sich seitdem in einer alptraumhaften Zeitschleife. Jedes Mal, wenn sie stirbt, wird sie in der Zeit an einen Punkt kurz vor dem Absturz zurückgeschleudert. In jedem Zyklus verändern sich die Umgebung sowie das auffindbare Arsenal an Waffen und Ausrüstung, sodass sich Selene in ihrem Überlebenskampf stets neu anpassen muss."

Es wird ergänzt: "Das Roguelike-Gameplay mit herausfordernden und actionreichen Schlachten mischt sich dabei mit spannender Erkundung, Plattformer-Elementen und einer Vielzahl an individuellen Anpassungsmöglichkeiten. Jeder Durchlauf ist anders und jede Entscheidung muss abgewägt werden, um permanente Fortschritte zu erzielen, was schnell zu einem belohnenden 'Nur noch eine Runde'-Gefühl führt."

Michael Sosinka News