Demo zu Resident Evil 7 losgelöst von der Vollversion

Anderer Hauptcharakter

Die Demo zu "Resident Evil 7 Biohazard", die derzeit via PlayStation Plus spielbar ist, zeigt keine Inhalte aus dem fertigen Spiel.

Im Rahmen der Sony-Pressekonferenz wurde "Resident Evil 7 Biohazard" angekündigt. Das Spiel wird am 24. Januar 2017 für die PlayStation 4 (PlayStation VR wird unterstützt), die Xbox One und den PC erscheinen, doch schon jetzt ist für PlayStation Plus-Abonnenten eine spezielle Teaser-Demo verfügbar (die anderen Plattformen werden später versorgt).

Wie Capcom bestätigt hat, ist diese Demo kein Teil des fertigen Spiels. Ihr werdet den Abschnitt also nicht in der Vollversion spielen können. Außerdem wird das finale Spiel einen ganz anderen Hauptcharakter bekommen. Laut Capcom ist "Resident Evil 7 Biohazard" bereits seit dem Jahr 2014 in der Entwicklung, weswegen es so schnell erscheinen kann.

Horror-Spiel. Nachfolger zu "Resident Evil 6". Noch ist nicht bekannt, wann und ob das Spiel erscheint.

News Michael Sosinka