Neues Areal für Resident Evil 2 bestätigt

Ein Waisenhaus

Das Remake von "Resident Evil 2" enthält eine Passage, die es im Original nicht gab. Dabei handelt es sich um ein Waisenhaus.

Screenshot

Capcom hat für das Remake von "Resident Evil 2" ein komplett neues Areal bestätigt, ein Waisenhaus (siehe Bild). Wie umfangreich es in das Spiel eingebunden wird, muss sich aber noch zeigen. "Diese Passage im Waisenhaus war nicht Teil des originalen Resident Evil 2, das Ende der 1990er Jahre erschien und gehört somit zu den von uns angekündigten erweiterten Szenen. Es bleibt also spannend - auch für alle Kenner des Originals," so Capcom.

Ansonsten hat Capcom neue Gameplay-Videos ins Netz gestellt. "Resident Evil 2" wird am 25. Januar 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Michael Sosinka News