Redout 2 leicht verschoben

Neuer Termin im Juni

Eigentlich hätte "Redout 2" übermorgen erscheinen sollen. Doch daraus wird leider nichts, wie Entwickler 34BigThings jetzt offiziell mitgeteilt hat.

So geben die Macher von "Redout 2" bekannt, dass das futuristische Rennspiel nun erst am 16. Juni für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Switch und den PC veröffentlicht wird. Ein Grund dafür wird nicht genannt, aber die zusätzliche Wartezeit ist ja an und für sich auch überschaubar.

Features von Redout 2

  • Geschwindigkeit & Steuerung: Mit rasanten Geschwindigkeiten von über 1.000 km/h und einem intuitiven Fahrsystem ist "Redout 2" ein wahrer Spass für alle, die das Spiel in die Hand nehmen und spielen, aber auch für diejenigen, die die hohe Schwierigkeitsstufe meistern.
  • Umfangreicher Karrieremodus: Fliegt durch Hunderte von Events auf 36 einzigartigen Rennstrecken – die alle umkehrbar sind! Von Arena-Rennen und Zeitangriffen bis hin zu Last Man Standing und intensiven Boss-Rennen: Düste an der Konkurrenz vorbei und dominiert die Ziellinie.
  • Kompetitiver Mehrspielermodus: Tretet im intensiven Online-Mehrspielermodus gegen eure Rivalen an. Stürzt euch in neue Herausforderungen mit regelmässig hinzugefügten benutzerdefinierten Inhalten und Saisons mit Bonus-Belohnungen.
  • Umfassende Anpassungsmöglichkeiten: Wählt aus zwölf verschiedenen Fahrgestellen und passt euer Hovership mit einer unglaublichen Auswahl an Antrieben, Stabilisatoren, Rudern, Zwischenkühlern, Klappen, Magneten, Flügeln, Spoilern, Raketentriebwerken, Farben und vielem mehr an!
  • Erlebt einen futuristischen Soundtrack von führenden Elektronikkünstlern wie dem legendären Giorgio Moroder und gefeierten Talenten wie Zardonic und Dance with the Dead, wobei die Musik nahtlos und dynamisch auf der Grundlage von Echtzeit-Renndaten gemischt wird.
  • Erstellt und teilt eure besten Highspeed-Momente mit dem Fotomodus von "Redout 2".
sebastian.essner News