Red Dead Redemption 2 mit Cross-Play?

Rockstar Games plant angeblich Multiplayer mit Xbox One- & PS4-Besitzern

Michael Sosinka

Ein aktuelles Gerücht besagt, dass Rockstar Games in "Red Dead Redemption 2" einen Crossplay-Multiplayer einbauen möchte.

Sony hat zuletzt klar gemacht, dass es nicht viel vom Crossplay zwischen der PlayStation 4 und Xbox One hält. Da klingt das nachfolgende Gerücht zunächst etwas unglaubwürdig, denn laut angeblich seriösen Insider-Quellen, die sich in der Vergangenheit bereits bewiesen haben, plant Rockstar Games für "Red Dead Redemption 2" einen Multiplayer-Modus mit einer Crossplay-Funktion.

Die Gespräche sollen noch in einem frühen Stadium sein, weswegen unklar ist, ob Sony und Microsoft zusammenkommen werden. "Red Dead Redemption 2" wird nach der letzten Verschiebung im Frühjahr 2018 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.