Recore bekommt HDR-Patch

Zu Weihnachten hübschere Optik [Update: Leider erst 2017]

Michael Sosinka

"Recore" wird laut Microsofts Shannon Loftis einen HDR-Patch erhalten, der das Action-Adventure ein wenig hübscher machen soll.

Das Action-Adventure "Recore" wird einen HDR-Patch bekommen, wie Shannon Loftis, General Manager bei den Microsoft Studios, bekannt gegeben hat. Dafür benötigt ihr allerdings eine Xbox One S (die normale Xbox One kann kein HDR) sowie einen passenden Fernseher.

Der Release wird offenbar noch vor Weihnachten erfolgen, doch einen genauen Termin hat sie nicht genannt. "Falls ihr es nicht schon geahnt habt, Recore erhält ebenfalls eine HDR-Behandlung. Es wird auf eurem neuen Weihnachts-TV fantastisch aussehen," so Shannon Loftis auf Twitter.

Update: Wie Shannon Loftis nachgetragen hat, wird das HDR-Update für "Recore" erst 2017 erscheinen.