Zweiter Season-Pass für Rainbow Six Siege verfügbar

Infos zu kommenden DLCs [Update: Trailer]

Michael Sosinka

Der zweite Season-Pass für "Rainbow Six Siege" kann ab sofort gekauft werden. Es geht ganz offensichtlich wie im ersten Jahr weiter.

Mit "Operation Red Crow", dem vierten grossen Update für "Rainbow Six Siege", wurde zuletzt die erste Season beendet. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Ubisoft zeitgleich eine zweite Staffel angekündigt hat. Da mittlerweile der zweite Season-Pass über das PSN und Xbox Live erworben werden kann, stehen auch passende Infos zu den kommenden Inhalten zur Verfügung.

Demnach wird eine einjährige VIP-Premiummitgliedschaft geboten. Wer den Season-Pass bis zum 7. Februar 2017 kauft, erhält das Obsidian-Waffen-Design dazu. Dieses Datum könnte durchaus einen Hinweis auf den ersten DLC der zweiten Staffel geben. Ausserdem heisst es, dass die VIP-Premiummitgliedschaft bis zum 7. Februar 2018 läuft.

Year 2-Operator & Bonus-DLC

  • 8 neue „Year 2“-Operator über 4 Saisons
  • 8 exklusive Kopfbedeckungsanpassungen
  • 8 exklusive Uniformanpassungen
  • „R6 Karbon“-Talisman
  • 600 R6-Credits zum Kauf von Spielinhalten

VIP-Vorteile

  • 7 Tage früherer Zugriff auf die neuen Operator jeder Saison
  • 10% Rabatt im Laden des Spiels
  • 5% Ansehen-Boost, um Spielinhalte schneller freizuschalten
  • 2 zusätzliche tägliche Herausforderungen

Update: Ubisoft hat in einer Pressemeldung bestätigt, dass die vier neuen Antiterror-Einheiten aus Spanien, Hongkong, Polen und Südkorea stammen. Außerdem wurde ein Trailer veröffentlicht.

Video auf YouTube ansehen