Offene Beta zu Rainbow Six Siege

Test leider verschoben [Update 2: Heute Abend gestartet]

Heute gibt es neues Spielefutter, denn Ubisoft startet auf allen Plattformen (PC, Xbox One und PS4) die offene Beta zu "Rainbow Six: Siege".

Screenshot

Heute (25. November 2015) startet die offene Beta zu "Rainbow Six: Siege". Das gilt für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Ihr müsst den Client ganz einfach ohne Anmeldung über Xbox Live, das PlayStation Network oder uPlay herunterladen. Die Download-Anleitung findet ihr über den Link. Die Beta findet bis zum 29. November 2015 statt.

"Die offene Beta konzentriert sich auf das Testen der Spielersuche und der Online-Infrastruktur. Deshalb wird sie nur einen begrenzten Anteil des Spielinhalts umfassen. Eure Fortschritte, Inventare und Matches mit Rang während der offenen Beta werden nicht ins endgültige Spiel übertragen," so die Entwickler. Insgesamt enthält die offene Beta drei Karten, die sowohl im PvP- als auch im PvE-Spielmodus im Tag- und Nacht-Modus spielbar sind: Hereford-Basis, Haus, Kanal. Verfügbar sind zudem 14 Operator und fünf Reservisten.

Update: Es gibt schlechte Nachrichten, denn die offene Beta wurde auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Probleme mit dem Matchmaking und Verbindungsabbrüche haben dazu geführt. Für Ubisoft hat es höchste Priorität, die Beta zu starten. Hoffentlich müssen wir nicht all zu lange warten.

Update 2: Laut Ubisoft wurde die Open-Beta heute Abend (26. November 2015) um 18 Uhr gestartet.

News Michael Sosinka