Neuer Operator für Rainbow Six Siege

Flores im Teaser-Trailer

Michael Sosinka

Mit der neuen Operation "Crimson Heist" für "Rainbow Six Siege" wird der Operator und Meisterdieb Santiago "Flores" Lucero eingeführt. Dieser ist im ersten Teaser-Trailer zu sehen. Die komplette Enthüllung von "Crimson Heist" wird am 21. Februar 2021 stattfinden, aber Gridlock hat schon jetzt etwas über Flores zu sagen.

Video auf YouTube ansehen

FLORES, DER MEISTERDIEB

  • Er findet die Ressourcen spannend, die uns zur Verfügung stehen, und verbringt viel Zeit bei Mira. Sie ist bestimmt nicht begeistert davon, dass er ihr ständig über die Schulter schaut, aber sie wird noch verstehen, dass er für sie von Nutzen sein kann. Er hat schon immer seine eigenen Werkzeuge und Waffen gebaut und kann eine andere Sichtweise als ihre bieten.
  • Flores spricht nicht viel über seine Jugend in Buenos Aires, aber dafür umso mehr über die Verbrecherbosse, die er dort und in Los Angeles bestohlen hat. Seine Erzählungen klingen nach wahren Heldentaten und ich neige dazu, sie ihm zu glauben. Ash hat deutlich gemacht, dass er nicht nur ein Meisterdieb, sondern ein Profi mit starken Überzeugungen ist. Ich glaube kaum, dass sie ihm aus Argentinien herausgeholfen hätte, wenn sie ihn nicht respektieren würde.
  • Insgesamt würde ich sagen, er ist ein feiner Kerl. Manchmal etwas unbeholfen, aber er hört zu, wenn andere reden, und das kann man bei Weitem nicht von jedem behaupten. Er ruft jeden Abend zu Hause bei seinem Mann an, spricht aber so gut wie nie über ihre Beziehung (zumindest nicht mit mir). Menschen sind ihm allgemein wichtig, aber seine Ehe hat einen ganz besonderen Stellenwert. Auch wenn er seinen Ring auszieht, ist sie immer ein Teil von ihm.
  • Ich bin froh, dass Ash ihn an Bord geholt hat. Sie hatte sicher ihre eigenen Gründe dafür, aber ich glaube nicht, dass das am Ende eine Rolle spielt. Wichtig für uns sind Flores‘ Expertise, seine Sichtweisen und die kleine, feine explosive Bastelei, die er im Gepäck hatte. Ich freue mich darauf, ihn in Aktion zu erleben, und kann mir gut vorstellen, dass er viele überraschen wird.