Rainbow Six Siege: Doctor's Curse kehrt zurück

Geht auf Monster-Jagd

Das furchteinflößende, zeitlich limitierte Event aus "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" Jahr 4, "Doctor’s Curse", wird ab morgen bis zum 2. November wieder zurückkehren. Dieses Event bringt den Monsterjagd Modus auf einer schaurigen und überarbeiteten Version von Frankensteins Freizeitpark zurück, in dem Docs schreckliche Abscheulichkeiten umherstreifen. Aber dieses Mal werden Monster von Monstern gejagt.

In dieser neuen Version des 5v5 Monsterjagd Modus haben sich einige Monster (Lion und Jackal) den Monsterjägern angeschlossen. Die Sledges sind zurück und schwingen erneut ihre Sledgehämmer als Waffen. Zudem besitzen sie ein Gadget, welches durch drei einzigartige Operator Skins bestimmt wird:  Eyenox Model III (Jackal), Herzschlagsensor (Pulse) und EE-ONE-D (Lion). Sie treten gegen fünf andere Monster an: Lesion, Frost, Kapkan, Smoke und Ela sowie Aruni und Melusi, die neu hinzugekommen sind. Die verteidigenden Monster haben keine Waffen, können aber Fallen und eine einzigartige Fähigkeit einsetzen, die für diesen Modus entwickelt wurde: Sie werden kurzzeitig unsichtbar und können schneller laufen, um zu entkommen. Das Ziel der angreifenden Monster ist es, alle Gegner zu töten, während die verteidigenden Monster versuchen müssen, die Runde zu überleben.

Die Doktor's Curse Kollektion, die Bundles für Smoke, Kapkan, Frost, Lesion, Doc, Bandit und Ela enthält, ist zurück und wird durch Bundles für die neuen Monster ergänzt: Jackal, Lion, Aruni, Melusi, und Kaid. Die Bundles sind für je 1680 R6 Credits oder über die Kollektionpacks für je 300 R6 Credits erhältlich. Jeder, der sich von morgen bis zum 2. November einloggt, erhält ein kostenloses Paket für Doktor's Curse und kann drei weitere Pakete erhalten, indem Ubisoft-Herausforderungen absolviert werden.

Roger News