Rage

Was ist mit den Modding-Tools?

Der Shooter "RAGE" ist bereits vor über einem Jahr veröffentlicht worden und noch immer ist nichts von den angekündigten Modding-Tools zu hören, die den Spielern damals versprochen wurden.

ScreenshotSo hieß es, dass man als Spieler von "RAGE" selbst Inhalte für den Shooter generieren könnte. Leider ist davon auch ein Jahr nach dem Release nichts zu sehen ...

Über den Kurznachrichtendienst Twitter gibt John Carmack von id Software nun an, dass das Tool noch immer in Planung sei. Verzögert hat "Doom 3 BFG Edition" die ganze Sache, aber nun wolle man sich dieser Sache wieder widmen. Es soll schon sehr bald verfügbar sein. Carmack gibt an, dass man das ganze Jahr über schlechte Entscheidungen bezüglich des zeitlichen Verlaufs getroffen habe.

Rage ist der neueste Singleplayer-Titel von Entwicklerstudio id Software, die sich vor allem mit der Doom Reihe einen Namen gemacht haben. In Rage muss der Spieler mit anpassbaren Fahrzeugen in einer Endzeitwelt von Siedlung zu Siedlung fahren und auf dem Weg gegen Mutanten und andere NPC antreten. Besonderheit am Spiel ist die brandneue id Tech 5 Engine auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen soll.

News Sharlet