Rage

Ist die Marke tot?

Wer an "RAGE" denkt, der hört in letzter Zeit nicht mehr besonders viel von der Marke. Man könnte durchaus annehmen, dass das Franchise aus dem Hause id Software todgeweiht sei.

ScreenshotDoch nun melden sich die Entwickler zu Wort. Co-Gründer Tim Willits verrät, dass das Franchise "RAGE" nicht tot ist. Das Team rund um "RAGE" ist stolz darauf, was man mit der Marke erreicht hat. 

Für die Fans folgte danach jedoch die Aussage, die niemand hören möchte. Man solle nicht unbedingt in nächster Zeit mit einem weiteren Spiel rechnen. 

Das Gute daran ist die Tatsache, dass das Spiel laut Entwickler so konzipiert ist, dass es einfach sein wird, wieder in das "RAGE"-Universum für ein neues Spiel zurückzukehren. Bleibt nur noch die Frage, wann das sein wird.

Rage ist der neueste Singleplayer-Titel von Entwicklerstudio id Software, die sich vor allem mit der Doom Reihe einen Namen gemacht haben. In Rage muss der Spieler mit anpassbaren Fahrzeugen in einer Endzeitwelt von Siedlung zu Siedlung fahren und auf dem Weg gegen Mutanten und andere NPC antreten. Besonderheit am Spiel ist die brandneue id Tech 5 Engine auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen soll.

News Sharlet