Spielwelt von Rage 2 von Anfang an komplett offen

Nach den Credits kann weitergespielt werden

Die Spielwelt von "Rage 2" lässt sich von Anfang an komplett erforschen. Man muss lediglich die Einführung beenden. Danach gibt es keine künstlichen Grenzen.

Screenshot

Der Studio Director Tim Willits hat verraten, dass die Spielwelt von "Rage 2" von Anfang an komplett offen sein wird. Man wird alle fünf Biome sofort erkunden dürfen. Allerdings muss natürlich beachtet werden, dass man anfangs gegen einige Gegner nicht bestehen kann.

"Sobald man die Einführung beendet hat, öffnet sich die Tür und man kann überall hingehen," so Tim Willits, der trotz des Endzeit-Settings auch optische Abwechslung verspricht. Es gibt Städte, Sümpfe, Wüsten, Wälder und mehr. Darüber hinaus darf man nach dem Ende der Story-Kampagne weiter spielen und sich in der Welt aufhalten. "Rage 2" wird im Jahr 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Michael Sosinka News
ege