Hasenjagd in Versailles

Zusammenarbeit von Ubisoft und Museum

Hasen Jagen in Versaille ist bestimmt nicht einer dieser Dinge, die man immer schon mal machen wollte. Zumindest für die meisten. Mit der neuen App “Rabbids @ Versailles“, die in Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und dem Versailler Palast entstanden ist, kann man dies jetzt trotzdem tun. Diejenigen, die nach dem Geschichtsunterricht mal mit König Luis XIV sprechen wollten, haben nun die Gelegenheit dazu – denn besagte Eminenz ist nun auch ein Hase.

Das beim ersten Hinsehen nach einer Kuriosität aus der weiten App-Welt aussehende Spiel, hat selbstverständlich – wie soll es in einem Museum auch anders sein – einen pädagogischen Gedanken:

“With each mini-game, players collect pieces of the regal garb of Rabbid Louis XIV, while also learning fun facts about the sites surrounding them: the hydraulic workings of the Latona Basin and the origin of the trees in the Orangery among others.”(Zitat) Ubisoft

Die Rabbids sind unter Kindern mit über 20 Millionen verkauften Spielen, einer TV-Serie, die in über 110 Ländern ausgestrahlt wird und einem sich in Produktion befindenden Film sehr beliebt. Die Hasen bekommen sogar eine eigene Attraktion in dem Freizeitpark Futuroscope:

Die App gibt es im App Store und auf Google Play.

Karl Wojciechowski News