Quake wird wiederbelebt

Ankündigung offenbar auf QuakeCon 2021

Die Chancen stehen ziemlich gut, dass auf der QuakeCon 2021 eine Neuauflage von "Quake" enthüllt wird, entwickelt von MachineGames.

Screenshot

Im Rahmen der QuakeCon am 19. August 2021 wird offenbar die Wiederbelebung von "Quake" gefeiert, in welcher Form auch immer. Das wurde im offiziellen Programmplan erwähnt, wahrscheinlich zu früh, weswegen der Eintrag wieder angepasst wurde. Als Entwickler wurde MachineGames ("Wolfenstein"-Reihe) genannt.

So hieß es: "In diesem speziellen Stream spricht John Linneman von Digital Foundry mit Jerk Gustafsson von MachineGames über das ikonische Erbe des Titels und was es für beide bedeutet. Die beiden werden auch über die zusätzlichen Inhalte sprechen, die MachineGames zu dieser wiederbelebten Ausgabe beigesteuert hat." Es könnte sich also um ein Remaster oder Remake mit zusätzlichen Inhalten handeln.

Michael Sosinka News