Starbreeze wird Publisher von Psychonauts 2

Zusätzliche Investition

Der Plattformer "Psychonauts 2", der sich bei Double Fine Productions in der Entwicklung befindet, wird von Starbreeze veröffentlicht.

Tim Schafer und Double Fine Productions arbeiten derzeit an "Psychonauts 2" und Starbreeze Publishing wird die Veröffentlichung des Plattformers übernehmen, der über Fig finanziert wurde. Starbreeze wird sogar acht Millionen US-Dollar investieren, um den Titel digital auf den Markt zu bringen. Das macht die Schweden zum neuen Hauptinvestor.

Natürlich wird dabei Geld in das Marketing gesteckt. "Psychonauts 2" wird erst im Jahr 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Deswegen müssen wir uns noch eine Weile gedulden. Am 21. Februar 2017 erscheint immerhin "Psychonauts in the Rhombus of Ruin" für PlayStation VR.

Michael Sosinka News