PSP

PSP2 - Infos zum Nachfolger

Dass die PSP 3000 nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss ist dürften die meisten PSP-Besitzer mitbekommen haben. Sony arbeitet inzwischen nach aktuellen Gerüchten bereits am direkten Nachfolger der PSP.

ScreenshotAuch wenn von offizieller Seiten des Konzerns bislang nichts bekannt gegeben wurde dürfte klar sein, dass man sich nicht erlauben kann stehen zu bleiben und die Entwicklung der PSP stetig weiter geht.

Insbesondere durch die starke Konkurrenz von Apple und Nintendo dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis Sony einen PSP Nachfolger präsentiert.

Nach aktuellen Gerüchten heisst es dazu derzeit, dass Sony mit der britischen Imagination Technologies - die unter anderem den Grafikprozessor für iPhone und iPod Toch liefern - liefert einen Deal geschlossen hat.

Offiziell ist dabei nur, dass Imagination Technologies einen Deal mit einem internationalen Elektronik-Konzern geschlossen hat, dass dies Sony sei ist reine Spekulation, jedoch ist die Auswahl wohl nicht allzu groß.

Die neue PSP soll unter anderem mit Touchscreen-Funktionalitäten punkten können und so vor allem Apple, die derzeit iPhone und iPod Touch als Spiele-Plattform etablieren entgegen treten zu können.

News Björn