PSP

PSP Go passt sich dem digitalen Lebensstil an

Mit der PSP Go stellt Sony Computer Entertainment eine neue, weiterentwickelte Version des PSP-Handheld-Entertainment-Systems vor, das eigens auf den digitalen Lebensstil der Anwender abgestimmt ist, die Inhalte gerne herunterladen.

32452

Die PSP® Go wird ab dem 1. Oktober zur unverbindlichen Preisempfehlung von 379.- CHF erhältlich sein und das PSP-Sortiment ergänzen. Sowohl mit der bestehenden PSP-3000 als auch mit der neuen PSP Go wird das ultimative Spiel- und Unterhaltungserlebnis unterwegs noch verstärkt.

Die PSP Go ist ideal für die mobilen Anwender von heute, die es vorziehen, keine festplattengestützten Inhalte mit sich herumzutragen, und die auf Wunsch über abrufbare Unterhaltung verfügen möchten.

Digitale Spiel- und Unterhaltungskonsole für die Hosentasche
Um diesem wachsenden Trend zu entsprechen, wird bei der PSP Go das bisher verwendete UMD-Laufwerk durch einen 16GB internen Flash-Speicher ersetzt. Dieser Speicher ermöglicht es, eine grosse Anzahl digitaler Unterhaltungsinhalte zu speichern und den Anwendern unbegrenzte Möglichkeiten an mobilen, über das PlayStation®-Netzwerk bereitgestellter Unterhaltung zur Verfügung zu stellen. Mit ihrem leicht aufschiebbaren Flachbildschirm passt sie wirklich in jede Hosentasche und kann überallhin mitgenommen werden.

Die Zahl der PlayStation®Network-Nutzer, die digitale Unterhaltung wünschen, steigt. Um deren Bedürfnissen gerecht zu werden, wird Sony Computer Entertainment die im PlayStation®Store zur Verfügung stehenden Inhalte weiter aufstocken. So werden mehr und mehr neue und attraktive Titel sowohl über den PlayStation®Store als auch über das UMD-Laufwerk zur Verfügung stehen. Dieses breite Angebot umfasst sämtliche Kategorien und beinhaltet auch neue Spiele, kostenlose Demo-Versionen, PS one®-Klassiker für PSP, Zugabeprodukte zu Spielen sowie Trailer.

Verwandeln Sie Ihre PSP Go in eine Jukebox
Ebenfalls für diesem Herbst wird ein neues PSP-spezifisches Musikprogramm zum Download auf die PSP bereitgestellt; es verwendet das von Sony entwickelte Musikempfehlungssystem “SensMe™ channels”. Dieses Musikprogramm ermöglicht es den Nutzern, ihre auf der PSP gespeicherte Lieblingsmusik über eine eigens für die PSP konzipierte Nutzerschnittstelle geniessen zu können. Bei “SensMe channels” handelt es sich um ein stimmungsorientiertes Musikempfehlungssystem, das Musikinhalte in unterschiedliche Kategorien, wie “Relax,” “Dance” oder “Upbeat”, einteilt und den Anwendern entsprechende Wiedergabelisten vorschlägt.

SONY Medienmitteilung

News Roger