PSP

Neuer Preis für Sonys Kleinsten

Ab dem 13. April 2011 beträgt der empfohlene Verkaufspreis für die PlayStation Portable (PSP), gemäss Sony Schweiz, nur noch CHF 169.00 und bietet damit ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis im Bereich Spiele und Unterhaltung für unterwegs.

Mit den vielen Top-Titeln, die über PSP-Essentials ab CHF 15.90 angeboten werden, können PSP-Besitzer ihre Spielesammlung zu einem erschwinglichen Preis deutlich erweitern. Hier ist für jeden etwas dabei – von fröhlichen Abenteuern mit den aufgeweckten und farbenfrohen "LocoRocos" in "LocoRoco 2" bis hin zu Untergrund-Straßenrennen in "Need For Speed; Underground Rivals". Die Spieler können sich aber auch mit den Mega minis 1, 2 und 3, die im April Teil der PSP-Essentials-Sammlung werden, an den besten minis-Titeln probieren. Außerdem bietet die PSP-Platinum-Reihe einige der beliebtesten Spiele, die jemals für eine Handheld-Konsole erschienen sind, ab nur CHF 29.90*. Mit "Modnation Racers" erleben die Spieler völlig verrückte Kartrennen, oder sie begeben sich in "God of War: Ghost of Sparta" mit Kratos auf eine unbarmherzige Suche nach seiner Herkunft.

„PSP bietet weiterhin ein umfangreiches Entertainment-Paket zu einem unschlagbaren Preis. In Verbindung mit der großen Anzahl an bezahlbaren Spielen in den Essentials-, Platinum- und minis-Sammlungen eröffnet der neue empfohlene Verkaufspreis der Konsole eine ganze Welt des mobilen Spielens zu günstigen Preisen – besonders für das jüngere Publikum! Zusammen mit den Entertainment-Dienstleistungen, die allen PSP-Besitzern im PlayStation Network zur Verfügung stehen, gibt es kein Handheld-Entertainment-System, das ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.“Isabelle Tomatis, European Hardware and Platforms Marketing Manager bei SCEE

** Empfohlene Verkaufspreise von Sony Computer Entertainment.Tatsächliche Verkaufspreise können sich unterscheiden.*

News Roger