PSP

Keine Devkits mehr

Sony hat den Versand von Devkits für die PSP gestoppt. Neue Entwickler müssen also warten, bis eine "neue" Alternative zur Verfügung steht. Eine weitere inoffizielle Bestätigung dafür, dass die PSP2 bald vor der Türe steht.

Diese Meldung ging bei Sony raus:

"SCEE (Sony Computer Entertainment Europe) wird das PSP Development Tool (DTP-T2000A) bzw. Testing Tool (DTP-H2500A) nach dem 15. November nicht mehr verkaufen. Wenn Sie diese Entwicklertools benötigen, bestellen Sie bitte vor diesem Termin.Wir werden Sie informieren, wenn ein neues Modell verfügbar ist."

Die Vorbereitungen für die PSP2 scheinen also auf Hochtouren zu laufen.

News NULL