PSP

Erste Details zur Grafikpower der PSP2

Sony hat auf der diesjährigen E3 gerade die PSP Go! angekündigt, aber sind da noch mehr Eisen im Ofen? Eurogamer.es will an einige Informationen über den Nachfolger der PSP gekommen sein.

Es ist ja immer so eine Sache mit solchen Gerüchten, doch gerade bei Sony scheint es ja einige Informationslecks zu geben. Die PSP2 soll demnach bereits am Jahresende angekündigt werden.

Der Grafikchip sei bei Imagination Technologies in der Mache und besitzt vier Kerne. Dabei soll er 133 Millionen Polygone auf den Bildschirm zaubern und würde dabei die Grafikleistung der ersten Xbox übertreffen. Der Cache für Spieldaten und Texturen wurde getrennt, um eine bessere Leistung erzielen zu können.

Hierbei handelt es sich natürlich nur um ein Gerücht, doch man weiss ja nie was die Zukunft bringen mag.

News NULL