Sony über PS Vita & Handhelds

"Ein Geschäft, in dem wir nicht mehr tätig sind"

Die PS Vita war für Sony zwar ein brillantes Gerät, aber das ist jetzt ein Geschäft, in dem das Unternehmen nicht mehr tätig ist.

Screenshot

Jim Ryan, der Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment, hat in einem Interview durchblicken lassen, dass man das Geschäft mit der PS Vita und das Handheld-Gaming zu den Akten gelegt hat. Man sollte in nächster Zeit also keinen weiteren PlayStation-Handheld erwarten.

"Die PlayStation Vita war in vielerlei Hinsicht brillant, und das eigentliche Spielerlebnis war grossartig, aber es ist eindeutig ein Geschäft, in dem wir jetzt nicht mehr tätig sind," so Jim Ryan.

Sonys "PS Vita" ist der Nachfolger der erfolgreichen ersten mobilen PlayStation. Die PS Vita gibt es in zwei Versionen mit und ohne 3G-Modul.

Michael Sosinka News