Playstation Vita

Nur ein Nutzerkonto pro Handheld

Vermutlich kennt ihr den grossen Unterschied zwischen der aktuellen PlayStation Portable und dem grossen Bruder, der PlayStation 3. Richtig, wie im Titel angesprochen, bei der PSP könnt ihr nur einen Benutzer einrichten.

ScreenshotDas wird sich bei der neuen PlayStation VITA nicht ändern. Dies ist inzwischen über eine Q&A-Sitzung bestätigt worden. Für VITA Nutzer wird es noch etwas schwieriger den Nutzer zu wechseln. So muss das System vollständig auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden um ein anderes Konto zu nutzen.

Vermutlich will Sony auf diese Weise vermeiden, dass auf einem VITA-System Konten aus verschiedenen Regionen genutzt werden.

Findet ihr das problematisch? Habt ihr überhaupt je das Verlangen gespürt auf der PSP das Nutzerkonto zu wechseln?

Sonys "PS Vita" ist der Nachfolger der erfolgreichen ersten mobilen PlayStation. Die PS Vita gibt es in zwei Versionen mit und ohne 3G-Modul.

News Roger