Playstation Vita

Firmware Update 2.60 veröffentlicht

Ab sofort kann sich die PlayStation Vita über das Firmware Update 2.60 freuen. Dieses verbessert den Upload und Download von Spielständen in die Cloud von PlayStation Plus. Aber auch weitere Inhalte werden für den Handheld verbessert.

Screenshot

Gleichzeitig lässt sich jetzt im LiveArea-Bildschirm der PlayStation Vita ein PlayStation Plus-Symbol erkennen, mit dem sich die Spielstände der Cloud verwalten lassen. Mit einem Druck auf die PS-Taste lassen sich der "Flight Safe Mode" aktivieren, Wi-Fi Einstellungen vornehmen, Bluetooth ein- und ausschalten sowie Lautstärke und Helligkeit justieren.

Das Firmeware Update lässt sich entweder automatisch herunterladen, wenn ihr den PlayStation Store besucht oder aber über das Einstellungsmenü. Nach einer kurzen Download- und Neustart-Phase ist euer Handheld auf den neuesten Stand.

Sonys "PS Vita" ist der Nachfolger der erfolgreichen ersten mobilen PlayStation. Die PS Vita gibt es in zwei Versionen mit und ohne 3G-Modul.

News Katja Wernicke