Firmware-Update 3.55 für PS Vita veröffentlicht

Wieder die Stabilität

Neben der PlayStation 4 wird heute auch die PlayStation Vita mit einem Firmware-Update versorgt. Die Version 3.55 verbessert die Stabilität.

Screenshot

Heute hat Sony nicht nur das umfangreiche Update 3.0 für die PlayStation 4 veröffentlicht, die PlayStation Vita und PlayStation TV wurden ebenfalls mit einer Firmware-Aktualisierung bedacht. Die Version 3.55 ist aber keinesfalls mit dem PS4-Update zu vergleichen.

Wie es heißt, wird die Stabilität der System-Software während der Verwendung bestimmter Funktionen verbessert. Außerdem wurden Sicherheitslücken geschlossen. Neue Features sind nicht enthalten. Beim nächsten Start eures Handhelds könnt ihr die Firmware 3.55 einfach herunterladen und installieren.

Sonys "PS Vita" ist der Nachfolger der erfolgreichen ersten mobilen PlayStation. Die PS Vita gibt es in zwei Versionen mit und ohne 3G-Modul.

News Michael Sosinka