Star Wars-Controller für PS4 nicht einzeln kaufbar

Nur im Bundle mit Darth Vader-Konsole

Der Controller aus dem PlayStation 4-Bundle mit der Darth Vader-Konsole wird leider nicht einzeln zum Verkauf angeboten, wie Sony bestätigt hat.

Screenshot

Auf der D23 Expo in Anaheim haben Disney und Sony am Wochenende bekanntlich eine Limited Edition der PlayStation 4 angekündigt, die im Design von Darth Vader daher kommt, inklusive des passenden Controllers. Wie jetzt bestätigt wurde, wird man das Gamepad nicht einzeln kaufen können. Zumindest gibt es momentan keine entsprechenden Pläne dafür. Der DualShock 4-Controller wird vorerst nur in diesem Bundle zur Verfügung stehen.

Die gute Nachricht ist, dass die vier klassischen "Star Wars"-Spiele, die in dem Paket enthalten sind (neben "Star Wars: Battlefront" oder "Disney Infinity 3.0"), auch eineln im PlayStation Store angeboten werden. Dabei handelt es sich um "Super Star Wars", "Star Wars: Racer Revenge", "Jedi Starfighter" und "Star Wars Bounty Hunter". Alle vier Titel verfügen über einen Trophy-Support.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Michael Sosinka