Sony auf der Paris Games Week 2016

Mit vielen Spielen auf der Messe

Wer die Paris Games Week 2016 besucht, erwartet einen umfangreichen Auftritt von Sony mit vielen Spielen für PlayStation 4 und PlayStation VR.

Screenshot

Sony wird sich auf der Paris Games Week 2016 blicken lassen und dabei viele Spiele mitnehmen. An zirka 300 Spielstation wird man sich austoben dürfen, 30 davon für PlayStation VR. Insgesamt sind es 40 Titel. Dazu müsst ihr Halle 1 besuchen. Die Messe findet vom 27. bis 31 Oktober 2016 (Porte de Versailles) statt. Eine Pressekonferenz wird Sony übrigens nicht veranstalten. Dafür werden auf dem Stand die Finals der PlayStation Plus League ausgetragen.

Mit PlayStation VR spielbar

  • Farpoint
  • Batman Arkham VR
  • Resident Evil 7 VR
  • RIGS
  • Until Dawn - Rush of Blood
  • Robinson: The Journey
  • Final Fantasy XV
  • Eagle Flight
  • Rise of the Tomb Raider
  • Bound
  • Driveclub VR
  • EVE: Valkyrie
  • Kitchen
  • Battlezone
  • VR Worlds
  • Headmaster
  • Moto Racer 4
  • VR Playroom
  • Carnival

Spielbar auf PlayStation 4

  • Horizon: Zero Dawn Grant Turismo Sport
  • Call of Duty: Warfare Infinite
  • Gravity Rush 2
  • Final Fantasy XV
  • Uncharted 4: A Thief's End
  • FIFA 17
  • For Honor
  • Destiny: The Lords of Iron
  • Mafia 3
  • PES 17
  • Steep
  • NBA 2K17
  • Skylanders: Imaginators
  • The Tomorrow Children
  • Abzu
  • Drawn to Death
  • Everybody's Golf

Im Theater zu sehen

  • Horizon: Zero Dawn auf PS4 Pro 4K UHD, HDR
  • inFAMOUS: First Light auf PS4 Pro 4K UHD, HDR
  • The Last Guardian
  • Detroit: Become Human
News Michael Sosinka