PS4-Spiele auf den PC streamen

Sony arbeitet an offizieller App

Sony arbeitet an einer offiziellen PS4-Remote-Play-App für den PC und Mac. Demnächst darf man also PS4-Spiele auf dem Rechner erleben.

Screenshot

Mit Windows 10 und einem PC ist es bereits möglich, Titel für die Xbox One auf den eigenen Rechner zu streamen. Man muss also nicht direkt vor der Konsole und dem Fernseher sitzen, um "Forza Motorsport 6" und Co. zu spielen. Die Xbox One muss dennoch eingeschaltet werden. Für die PlayStation 4 ist zuletzt eine inoffizielle PC-Software eines Hobby-Entwicklers erschienen, die genau das mit Sonys Spielmaschine ermöglicht.

Aber will Sony ebenfalls eine eigene Lösung für Remote-Play anbieten, so wie man es schon mit der PS Vita machen kann? Shuhei Yoshida, der Chef der der Sony Worldwide Studios, wurde danach gefragt, und er antwortete, dass an einer offiziellen PS4-Remote-Play-App für den PC und Mac gearbeitet wird. Ein genaues Release-Datum oder weitere Details nannte er nicht. Bald dürfen aber ganz offensichtlich PS4-Games auf dem PC/Mac gespielt werden. Hoffentlich gibt es dann auch offizielle Treiber für den DualShock 4-Controller.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Michael Sosinka