PlayStation 4

Keine Unterstützung von Lenkrädern von Logitech und Fanatec

Wie verschiedene PS4-User auf der offiziellen PlayStation-Webseite deutlich machen, unterstützt die PlayStation 4 derzeitig keine Lenkräder von Logitech und Fanatec. Keines der beteiligten Unternehmen hat sich bislang zu diesem Bericht geäußert.

Screenshot

Aktuell werden nur Modelle von Thrustmaster, wie zum Beispiel das Lenkrad TM T500 RS oder das Thrustmaster Ferrari F1 Wheel Integral T500 von der PlayStation 4 unterstützt. Lenkräder wie das Logitech G25 Racing Wheel für PS3 und PS2, das Logitech G27 oder das Fanatec Porsche 911 GT3 RS V können derzeitig nicht mit „DriveClub“, „Project Cars“ oder „The Crew“ verwendet werden.

Warum der Logitech- und Fanatec-Support, der reibungslos bei der PlayStation 2 und PS3 funktionierte, nun eingestellt wurde, kann aktuell nur vermutet werden. Womöglich hat Sony bisher noch nicht die entsprechenden Lizenzgebühren bezahlt. Wer mit seinen teuren Lenkrädern auch auf der PS4 unterwegs sein möchte, der muss warten. Um den Prozess gegebenenfalls zu beschleunigen, lohnt sich ein entsprechender Kommentar auf der PlayStation-Webseite.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Katja Wernicke