PlayStation 4

Soziale Fähigkeiten machen den Unterschied

Habt ihr euch schon entschieden, ob ihr euch die neue PlayStation 4 von Sony, oder lieber die neue Xbox One von Microsoft zulegen werdet, sobald es soweit ist und die neuen Konsolen den Markt erobern?

ScreenshotFalls ihr euch noch nicht entschieden habt, so könnten die sozialen Fähigkeiten der PlayStation 4 möglicherweise den Unterschied machen. Dieser Ansicht ist zumindest Shuhei Yoshida.

Während der gamescom 2013 stellte er das Interface der neuen Konsole aus dem Hause Sony vor. So befand sich das Interface zum Zeitpunkt der Vorstellung zwar noch in Entwicklung, es reichte aber bereits aus, um die sozialen Bereiche der Konsole vorzustellen.

So sollen alle Infos für den Nutzer der PlayStation 4 direkt zur Verfügung stehen. Dies seien die Spiele, die man selbst besitzt, die Freunde, die aktuell online sind, oder auch die Zusatzinhalte, die es in nächster Zeit für die eigenen Spiele gibt. 

Auch lassen sich Nachrichten verschicken, Bewertungen abgeben und vieles mehr, während ein Spiel läuft. 

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Sharlet