PlayStation 4

Sony-Verantwortlicher spricht über die nächste Konsolengeneration

Kurz nachdem der Sony Chef Hirai eine PlayStation 4 Präsentation auf der diesjährigen E3 in Los Angeles kategorisch ausgeschlossen hat, tauchen weitere Infos zur Konsolen-Zukunft auf...

Masaaki Tsuruta, VP of Technology bei Sony, sprach kürzlich am International Electron Devices Meeting in Washingten über Technologien, welche wir möglicherweise in zukünftigen Spielekonsolen antreffen könnten.

Masaaki erklärte, dass Sony den Fokus auf der Entwicklung neuer Prozessoren setzt.

Für die nächsten Konsolengeneration möchte man zudem Auflösungen im Bereich der 4k resp. 8k Technologie mit Frameraten von 300hz (Im Originalartikel 300k?) einsetzen.
(Hinweis: Die PS3 soll demnächst ein Firmware-Update erhalten, mit welchem 4k Bilder ausgegeben werden können)

Des weiteren könnten auch Kinect-ähnliche Sensoren in der nächsten Konsolengeneration integriert werden. Damit nicht genug, weitere Sensoren sollen die Vitalfunktionen der Spieler registrieren. Das ultimative Ziel sei dabei die Gefühlslage der Spieler zu interpretieren.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Roger