PlayStation 4

Sony denkt über verschiedene Bundles nach

Abgesehen davon, dass die PlayStation 4 bereits der Öffentlichkeit gezeigt wurde, gibt es noch kein offizielles Release-Datum und das obwohl die Vorbestellungen fleißig laufen. Um weitere Gewinne einzufahren, überlegt Sony derzeitig, ob es sich lohnt verschiedene PlayStation 4-Bundles zur Markteinführung in Europa anzubieten.

Screenshot

Wie Jim Ryan, CEO von Sony CEE, in einer neuen Ausgabe des Wirtschaftsmagazines MCV sagte, könnten diese Bundles Software oder Zubehör enthalten. Eine Entscheidung ist bei Sony derzeitig noch nicht gefallen, aber „es ist etwas, das wir uns genau anschauen“, so Ryan. Entschließt man sich zu verschiedenen Bundles, wird die Festplattengröße der PlayStation 4 mit 500 GB aber immer gleich bleiben.

Welche PlayStation 4-Sets würdet ihr euch wünschen? Übrigens könnte es sein, dass die NextGen-Konsole von Sony bereits Anfang November 2013 im Handel steht!

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Katja Wernicke