PlayStation 4 letzte Woche über 2 Millionen Mal verkauft?

Ubisoft nennt die Zahl

Michael Sosinka

Laut Ubisofts Sunny Sanghera hat sich die PlayStation 4 in der vergangenen Woche weltweit mehr als zwei Millionen Mal verkauft.

In der letzten Woche fand der Black Friday mit der üblichen Rabattschlacht statt. Microsoft hat bereits von starken Verkäufen der Xbox One gesprochen, ohne konkrete Angaben zu machen, doch wie steht es um die PlayStation 4? Sony hat sich offiziell noch nicht dazu geäussert, aber dafür hat ein Mitarbeiter von Ubisoft das Wort ergriffen.

Laut Sunny Sanghera, Ubisoft Events Specialist & Team Leader UK, hat sich die PlayStation 4 in der letzten Woche über zwei Millionen Mal weltweit verkauft, auch dank des Bundles mit "Watch Dogs 2". Woher Sunny Sanghera die Zahl hat, ist unklar. Deswegen ist gesichert, ob die Information überhaupt stimmt. Wir müssen da wohl auf ein Statement von Sony warten.