PlayStation 4

Entwickler-Konsolen gratis

Wer sich entscheidet, ein Spiel für die neue PlayStation 4 entwickeln zu wollen, erhält als Entwickler-Studio die notwendigen Konsolen ganz einfach von Sony geschenkt.

ScreenshotIm Gegensatz dazu kündigte Microsoft an, dass Entwickler, die ein Spiel für die Xbox One entwickeln möchten, dies unabhängig und ohne Publisher bewerkstelligen dürfen. Außerdem gibt das Unternehmen bekannt, dass normale Konsolen später in eine Entwickler-Konsole umgewandelt werden kann.

Dadurch sparen sich die Entwickler mehrere tausend Euro. Von Sony gibt es das Entwickler-Kit ganz einfach geschenkt. Zumindest für ein Jahr können die Studios die Konsole kostenlos ausleihen.

Wer sie länger haben möchte, oder direkt kaufen will, muss 2000 US-Dollar (1506 Euro bzw. 1858 Schweizer Franken) berappen und auch noch eine Gebühr von einigen hundert Dollar zahlen.

Die Studios sind sich jedoch einig, dass Sony sehr großzügig mit den Entwickler-Kits umgeht.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Sharlet