PlayStation 4

Aller Anfang ist schwer: Volle Funktionalität zum Launch nicht gegeben

Wie es nun von offizieller Seite hieß, wird die Playstation 4 zum Launch mit eingeschränkter Funktionalität in die heimischen Wohnzimmer durchstarten - und dies mit gutem Grund: Um keine Überlastung und Totalausfall der Server zu riskieren, werden Teile des PSN-Systems zunächst noch abgeschaltet bleiben.

 Diese Sperrung einiger Funktionen beschränkt sich allerdings nur auf die ersten Tage nach dem offiziellen Launch, so versicherte Sony den besorgten Spielern. Von den Einschränkungen ist die "Was gibts neues?"- Funkton und der "Content Information Screen" betroffen. Zunächst wird es also nicht möglich sein, die Aktivitäten der Freunde einzusehen, welche Trophäen sie bereits freigespielt haben und welche Spiele sie regelmäßig einlegen.

Screenshot

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Dom