PlayStation 4

Alle PS4-Titel kommen mit Vita Remote Play

Falls einem der PlayStation 4-Controller nicht zusagt, kann man kommende PS4-Spiele auch mit der PlayStation Vita steuern. Sony-Chef Shuhei Yoshida kündigte nämlich über Twitter an, dass alle PS4-Spiele die PS Vita Remote Play-Funktion unterstützen.

Screenshot

Kurz zur Technik: Dank des 1080p Frameratebuffers der PlayStation 4 wird die Auflösung der Spiele auf die native PS Vita-Auflösung von 960x544 Pixel herunterskaliert. Gleichzeitig komprimiert der H. 264 Encoder der PlayStation 4 die Bilder und überträgt sie per WiFi zum Handheld. Anschließend wird das Video auf dem Handheld dekodiert und die Controller-Eingaben zur Heimkonsole zurückgeschickt.

Ob sich dieses Feature gut macht, wird Sony sicherlich auf der E3 2013 im Juni vorstellen.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Katja Wernicke