Erscheint eine PlayStation 4.5?

Angeblich mit 4K-Gaming & besserer GPU

Angeblich will Sony eine PlayStation 4.5 auf den Markt bringen. Eine verbesserte Hardware, die Gameplay in 4K ermöglichen soll.

Screenshot

Die Seite "Kotaku" will aus Entwicklerkreisen erfahren haben, dass Sony ein einer neuen Version der PS4 arbeitet, einer PlayStation 4.5, die Gaming in einer 4K-Auflösung ermöglichen soll. Unklar ist, ob Besitzer der aktuellen PS4 ein Upgrade kaufen können oder komplett neue Hardware angeschafft werden muss, falls das Gerücht stimmt. Sony hat angeblich damit begonnen, die Entwickler darüber zu informieren. Auf der GDC 2016 in San Francisco soll Sony bereits Meetings abgehalten haben. Bisher waren allerdings nur wenige Personen eingeweiht.

Wie es heißt, wird die PlayStation 4.5 (wahrscheinlich nicht der offizielle Name) eine verbesserte GPU bieten, um neben 4K-Gameplay auch eine optimale Darstellung mit PlayStation VR zu ermöglichen. Die zusätzliche Power könnte natürlich auch dafür verwendet werden, um mehr Effekte und grafische Verbesserungen in Spiele zu bringen, die nichts mit VR zu tun haben. Sony hat auf Nachfrage lediglich gesagt, dass man keine Gerüchte oder Spekulationen kommentiert. Die Quellen von "Kotaku" konnten weder Preis noch Termin der neuen Hardware nennen.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Michael Sosinka