Limited Edition PS4 im Darth Vader Stil angekündigt

Mit Star Wars Battlefront oder Disney Infinity 3.0

Die PlayStation 4 wird diesen Herbst in einer tollen Limited Edition erscheinen, die im Design von Darth Vader daher kommt. Wir haben alle Details zu den neuen Bundles.

Auf der D23 Expo in Anaheim haben Disney und Sony am Wochenende eine Limited Edition der PlayStation 4 angekündigt, die im Design von Darth Vader daher kommt. Die komplett angepasste PS4 zeigt ein Bild von Darth Vader und das "Star Wars"-Logo an der Oberfläche des Systems. Der Controller ist von Darth Vaders Anzug inspiriert und bildet am Touchpad zudem das "Star Wars"-Logo ab.

Die Konsole wird mit einer 1 TB großen Festplatte ausgeliefert. Das Bundle beinhaltet darüber hinaus eine physische Kopie von "Star Wars: Battlefront" sowie einen digitalen Gutschein-Code für vier bekannte "Star Wars"-Titel, die auf der PlayStation 4 erstmals mit verbesserter Grafik und Trophäen-Unterstützung spielbar sein werden: "Super Star Wars", "Star Wars: Racer Revenge", "Jedi Starfighter" und "Star Wars Bounty Hunter". In ausgewählten Ländern wird ebenfalls eine Edition mit "Disney Infinity 3.0" veröffentlicht. Beide Bundles erscheinen am 17. November 2015.

Das zweite Bundle bietet eine physische Kopie von "Disney Infinity 3.0 Edition", die "Disney Infinity Basis", das "Rise Against the Empire"-Play-Set-Pack (mit Luke- und Leia-Figuren, sowie das "Rise Against the Empire"-Play-Set) und die PlayStation-exklusive Boba Fett-Figur. Das PS4-Bundle wird auch einen digitalen Gutschein-Code für die vier "Star Wars"-Klassiker beinhalten. Am Darth-Vader-Design der Konsole ändert sich übrigens nichts. Zusätzlich zu diesen zwei Bundles wird ein Standard-Edition-Bundle inklusive PS4-System, DualShock 4-Controller in Jet Black sowie Kopien von "Star Wars: Battlefront" und den vier erwähnten "Star Wars"-Spielen auf den Markt kommen.

Screenshot

Screenshot

News Michael Sosinka