Japanische Verkaufszahlen von PS4 & Switch

Neue Meilensteine erreicht

Aus Japan liegen neue Verkaufszahlen der PlayStation 4 und der Switch vor. Nintendos Konsole schlägt sich nach nur neun Monaten sehr gut.

Screenshot

Dank der jüngsten Zahlen von Media Create wissen wir nun, dass die PlayStation 4 und die Nintendo Switch in Japan neue Meilensteine erreicht haben. Die Nintendo Switch konnte sich bis zum 3. Dezember 2017 über 2,5 Millionen Mal verkaufen. Für 2.522.298 verkaufte Einheiten wurden lediglich neun Monate benötigt.

Die PlayStation 4 kommt hingegen auf mehr als 5,5 Millionen verkaufte Exemplare. Genauer gesagt, es sind 5.540.449 Konsolen. Die PlayStation 4 ist in Japan am 22. Februar 2014 auf den Markt gekommen. Man kann gespannt sein, ob die Switch die PS4 einholen kann. Bei der Wii U wird das kein Problem sein, denn die steht in Japan bei 3.328.838 Verkäufen.

PlayStation 4 - die Next Next Gen Konsole aus dem Hause Sony.

News Michael Sosinka