Insider-Gerücht: Betriebssystem der PS4 wird optimiert

Mehr Power für Entwickler

Michael Sosinka

Das nächste große Update der PlayStation 4 soll dafür sorgen, dass für die Entwickler mehr Power freigeben wird. Das ist allerdings nur ein Gerücht.

Der bekannte Insider "Tidux" hat auf Twitter verraten, dass Sony Interactive Entertainment an einem System-Update arbeitet, um das Betriebssystem der PlayStation 4 bzw. PlayStation 4 Pro zu optimieren. Das soll mehr Power für die Entwickler freigeben. "Far Cry 5" soll zum Beispiel davon profitieren.

Sein genauer Wortlaut: "Speaking of new tech, PlayStation has been hard at work optimizing the OS and will bring a bit more power to the devs in the next update. Also they have optimized the Rapid Packed Math and see great results, expect to see some of it in 1 party games and games like Far Cry 5." Das Ganze ist natürlich noch ein Gerücht.