PlayStation 3

Macht die neue Firmware 3.60 die PS3 wieder sicher?

Mit der Firmware 3.60 haben nicht nur die PlayStation plus Abonnenten das neue Cloud-Save-Feature erhalten. Wenn man aktuellen Informationen glauben darf, ist die Sony-Konsole wieder um einiges sicherer geworden. Wirklich?

Gemäss der Aussage von Youness Alaoui, alias KaKaRoToK, hat sich sicherheitstechnisch einiges getan:
Wow, in 3.60, Sony removed all the loaders, no more isoldr/lv1ldr/lv2ldr/appldr.. but they added lv0.2! Seems they found a way to secure ps3. Their previous errors were epic fails, it doesn’t mean they can’t do an epic save either.. they seem to have fixed all the issues they had. For now, it looks to me (at first glance) that the ps3 has been resecured, but it doesn’t mean it can’t be broken again from scratch.
Wie Youness zu berichten hat, sind die bisherigen "Loaders" entfernt und durch einen Neuen ersetzt worden. Für KaKaRoToK scheint es auf den ersten Blick so, als ob unsere Sony-Kiste wieder vor Raubkopierern geschützt ist!

Ob Alaoui sich weitherhin auf Suche nach Löchern im System begibt? Nein… keine Lust mehr.. :
I don’t really care about breaking the PS3, I’m fine with what we have so far. I will NOT work on it!! 3.55 was great, people that love homebrew (including me) will stay there, everyone else will update, sounds like a fair balance.

Unsere Meinung zu CFW aka Custom FirmWare: Finger weg!

News Roger