PlayStation 3

Funktionen über Funktionen

In der aktuellen PlayStation-Zeitschrift, der PSM, gibt es jetzt aktuell ein Special über die kommende Heimkonsole von Sony. Die wichtigsten Infos zur PlayStation 3 haben wir daher in dieser News für euch niedergeschrieben.

Die PlayStation 3 soll mit der PlayStation Portable im sehr engen Kontakt stehen. Selbst im Standy-Modus kann man mit der PSP auf seine Konsole zugreifen, und so an wichtige Daten kommen.

Die Möglichkeit über die Schnittstellen der Memory-Card Zubehör anschließen zu können, fällt weg. Grund dafür ist, dass bei der PlayStation 3 keine Memory-Cards benötigt werden, und ebendarum so die Anschlüsse nicht mit eingebaut werden müssen. Speichern wird man so wie bei der PlayStation Portable.

Weiter wird gemunkelt, dass man dank der Festplatten-Unterstützung auch Filme oder TV-Sendungen aufnehmen kann. Die Einstellung, wann was aufgenommen werden soll, kann so zum Beispiel direkt über die PlayStation Portable erfolgen.

Die PlayStation 3 ist Sonys aktuelle Spielekonsole. Ausgerüstet mit einem Mehrkern-Prozessor, BluRay Laufwerk und einer internen Festplatte stellt sie die aktuelle Spitze der Konsolen-Technologie dar.

NULL News