PlayStation 3

Firmware 3.61 mit Überhitzungsproblemen?

Derzeit häufen sich Meldungen, dass die aktuelle Firmware 3.61 zu Problemen mit Hitzeentwicklung bei der PlayStation 3 führt. Selbst Rockstar hat dies als Ursache für Abstürze der Konsole genannt.

Die Konsolen, es sollen vor allem die Ursprünglichen 60 und 80 GB Modelle betroffen sein, also nicht die neue Slim-Variante, sollen sich entweder einfach aufhängen oder mit dreimaligem Piepston von alleine aufgrund zu hoher Hitzeentwicklung abschalten.

Das Problem wurde von Rockstar Games mit dem Titel L.A. Noire bestätigt und es waren nur die alten Konsolen betroffen die mit der neuesten Firmware 3.61 ausgerüstet waren.

Die PlayStation 3 ist Sonys aktuelle Spielekonsole. Ausgerüstet mit einem Mehrkern-Prozessor, BluRay Laufwerk und einer internen Festplatte stellt sie die aktuelle Spitze der Konsolen-Technologie dar.

News Björn