PlayStation 3

Firmware 2.50 mit Flash9 und Stromspar-Funktion

Sony will bzw. hat am heutigen Mittwoch die nächste Version der PlayStation 3 Firmware veröffentlicht. Die neue Version mit der Nummer 2.50 bringt vor allem endlich Unterstützung von aktuellen Flash-Filmen und -Videos und eine neue Stromspar-Funktion.

PS3-Besitzer haben jetzt die Möglichkeit die Konsole und die Controller automatisch nach eine vorgewählten Zeit Inaktivität abschalten zu lassen. Zusätzlich wurde die Flash-Unterstützung auf die aktuellere Version 9 angehoben.

Weniger interessant dürfte für viele Spiele sein, dass nun auch das offizielle PS3 Bluetooth-Headset unterstützt wird, inkl. eines High Quality Einstellung.

Interessanter ist da schon die Möglichkeit Screenshots von laufenden Spielen anfertigen zu können. Allerdings ist diese Funktion nicht alleine von der Firmware abhängig, sondern muss auch im jeweiligen Spiel unterstützt werden. Ebenfalls wurde das Trophäen-System und die Video-Vorschau verbessert.

Die PlayStation 3 ist Sonys aktuelle Spielekonsole. Ausgerüstet mit einem Mehrkern-Prozessor, BluRay Laufwerk und einer internen Festplatte stellt sie die aktuelle Spitze der Konsolen-Technologie dar.

News Björn