PlayStation 3

Dank Jailbreak Debug-fähig?

Ein weiteres Mal hat es sich ein Hacker zur Aufgabe gemacht, Sonys PlayStation 3 zu knacken. Tatsächlich soll "Anorealease" mit einer neuen Methode Erfolg gehabt haben und präsentiert die Ergebnisse in einem Video.

Um die Spielkonsole zu hacken, schuf "Anorelease" eine völlig neue Methode, die Sicherheitsschlösser aus dem Hause Sony zu umgehen. Der dabei technische wie auch risikofreudige Aufwand ermöglicht es bei einer erfolgreichen Durchführung, Raub- sowie Sicherheitskopien direkt nach dem Herunterladen auf der Konsole abzuspielen. Zudem soll durch den Hack auch die Debug-Funktion freigeschaltet sein, was es dem Anwender erlaubt, noch nicht zertifizierte Spiele oder auch unsignierte Blu-Ray-Discs abzuspielen.

Die PlayStation 3 ist Sonys aktuelle Spielekonsole. Ausgerüstet mit einem Mehrkern-Prozessor, BluRay Laufwerk und einer internen Festplatte stellt sie die aktuelle Spitze der Konsolen-Technologie dar.

News Flo