Nachrichten-Feature der PS3 wird eingeschränkt

Keine Verbindung mehr zu PS4 & PS Vita

Wer nur auf der PlayStation 3 spielt, wird demnächst keine Nachrichten mehr mit Spielern auf PlayStation 4 und PS Vita austauschen können.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment wird die Nachrichtenfunktion der PlayStation 3 deutlich einschränken. Ab dem 30. Juni 2020 wird man über die PS3 keine Nachrichten mehr an Nutzer auf der PlayStation 4 und der PS Vita senden können. Außerdem wird es nicht möglich sein, auf der PlayStation 3 Nachrichten von PS4 und PSV zu empfangen.

PlayStation 3-User werden sich immerhin noch gegenseitig Texte schreiben dürfen, aber das war's auch schon. Sony geht diesen Schritt sicherlich, weil immer weniger Gamer auf der PlayStation 3 unterwegs sind.

Die PlayStation 3 ist Sonys aktuelle Spielekonsole. Ausgerüstet mit einem Mehrkern-Prozessor, BluRay Laufwerk und einer internen Festplatte stellt sie die aktuelle Spitze der Konsolen-Technologie dar.

Michael Sosinka News